Samstag, 30.04.2016

Vizemeister verlängert mit Verteidiger

Wolfsburg hält Jimmy Sharrow

Die Grizzlys Wolfsburg setzen weiter auf Verteidiger Jimmy Sharrow. Der Vertrag des US-Amerikaners beim Vizemeister wurde um zwei Jahre bis 2018 verlängert.

Jimmy Sharrow hat bei den Grizzlys Wolfsburg einen neuen Vertrag bis 2018 bekommen
© getty
Jimmy Sharrow hat bei den Grizzlys Wolfsburg einen neuen Vertrag bis 2018 bekommen

Sharrow war zur abgelaufenen Saison von den Eisbären Berlin nach Wolfsburg gekommen.

Sharrow hatte die Grizzlys im Play-off-Halbfinale gegen die Nürnberg Ice Tigers zum entscheidenden vierten Sieg geschossen. Wolfsburg scheiterte in der Finalserie an Red Bull München (0:4). "In den Play-offs war Jimmy einer der Spieler, die den Unterschied zu unseren Gunsten ausgemacht haben", sagte Sportdirektor Karl-Heinz Fliegauf.

Am Freitag hatten die Grizzlys mit dem kanadischen Stürmer Brent Aubin bis 2017 verlängert. Dagegen werden in Daniel Widing, Kurtis McLean, Marco Rosa, Sergej Stas, Tim Hambly, Tim Wallace, Vincent Schlenker und Vincenz Mayer acht Spieler den Verein verlassen.

Jimmy Sharrow im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Der EHC Red Bull München steht in Spiel 2 in Berlin bereits unter Druck

User-Talk: Playoff-Halbfinale, Spiel 2

Marco Maurer hat einen Dieb mit einem Bodycheck gestoppt

Per Bodycheck: Eishockey-Star stoppt Dieb

Christof Kreutzer wurde bei der Düsseldorfer EG entlassen

Neuanfang bei der DEG kostet Kreutzer den Job


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wie schneidet Deutschland bei der Teil-Heim-WM 2017 ab?

WM Trophy
Vorrunde
Viertelfinale
Bronze
Silber
Gold
Top 5 gelesene Artikel
Top 3 gelesene Artikel - Eishockey

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.