Sturm hat Qual der Wahl

SID
Donnerstag, 28.04.2016 | 15:14 Uhr
Marco Sturm muss die Nationalmannschaft noch endgültig zusammenstellen
© getty
Advertisement
BSL
Anadolu Efes -
Sakarya
NHL
Capitals @ Islanders
NBA
Celtics @ Bulls
Champions Hockey League
Brünn -
Jyväskylä
Champions Hockey League
Zürich -
Liberec
Basketball Champions League
Oostende -
Bonn
NBA
76ers @ Timberwolves
World Championship Boxing
Jeff Horn vs Gary Corcoran
Basketball Champions League
Yenisey -
Oldenburg
Basketball Champions League
PAOK -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Bayreuth -
Rosa Radom
NBA
Thunder @ Pacers
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 1
European Challenge Cup
Pau -
Agen
NBA
Lakers @ Cavaliers
NHL
Penguins @ Golden Knights
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 2
European Rugby Champions Cup
Ulster -
Harlequins
NBA
Spurs @ Rockets
BSL
Besiktas -
Galatasaray
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 3 -
Session 1
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 3 -
Session 2
NHL
Canadiens @ Senators
NBA
Jazz @ Cavaliers
World Championship Boxing
Billy Joe Saunders vs David Lemieux
ACB
Barcelona -
Gran Canaria
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 4 -
Session 1
European Rugby Champions Cup
Wasps -
La Rochelle
European Challenge Cup
Cardiff -
Sale
ACB
Obradoiro -
Real Madrid
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 4 -
Session 2
NBA
Kings @ Raptors
NHL
Blues @ Jets
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 5
NHL
Kings @ Flyers
NBA
Warriors @ Lakers
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Teneriffa
Basketball Champions League
Bonn -
Zielona Gora
NHL
Hurricanes @ Maple Leafs
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 6
NBA
Cavaliers @ Bucks
Basketball Champions League
Oldenburg -
Sassari
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 7
Basketball Champions League
Straßburg -
Bayreuth
NBA
Lakers @ Rockets
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 8
NBA
Celtics @ Knicks
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 9 Session 1
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 9 Session 2
Premiership
Warriors -
London Irish
NBA
Lakers @ Warriors
BSL
Darüssafaka -
Trabzonspor
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 10 Session 1
NHL
Jets @ Islanders
ACB
Montakit Fuenlabrada -
Iberostar Tenerife
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 10 Session 2
Pro14
Connacht -
Ulster
NHL
Maple Leafs @ Rangers
NBA
Mavericks @ Hawks
Premiership
Leicester -
Saracens

NHL-Jungstar Leon Draisaitl steht bei seinem Abstecher in die Heimat zwar im Mittelpunkt, doch für viele andere Nationalspieler geht es gut eine Woche vor dem WM-Auftakt schon um alles oder nichts.

Nach den Länderspielen am Freitag (20.00 Uhr) und am Samstag (19.30 Uhr) gegen Weißrussland hat Bundestrainer Marco Sturm die Qual der Wahl: Mehr als ein halbes Dutzend Spieler muss er nach Hause schicken.

"Ich versuche, den perfekten Mix zusammenzubringen", sagte Sturm, der in den letzten beiden Heimspielen vor der WM in Russland (6. bis 22. Mai) noch 31 Spieler aufs Eis schickt. Gesetzt sind die NHL-Profis: Neben Draisaitl, der nach einer starken Saison bei den Edmonton Oilers trotz seiner 20 Jahre bei seiner zweiten WM "ein Führungsspieler" sein will, "auf den die Jungs bauen können", setzt Sturm große Hoffnungen in Stürmer Tobias Rieder von den Arizona Coyotes und Verteidiger Christian Ehrhoff von den Chicago Blackhawks.

Sturm will weg von Weltranglistenplatz 13

Der 33-jährige Ehrhoff, der nach dem Play-off-Aus mit dem NHL-Titelverteidiger spontan seine WM-Teilnahme zusagte, stößt erst bei der Generalprobe am 3. Mai in Basel gegen die Schweiz zum Team. Auch der ehemalige NHL-Profi Marcel Goc, der wegen einer leichten Ellbogenblessur in Oberhausen aussetzt, soll dann wieder dabei sein. Offen ist noch, ob Abwehrspieler Korbinian Holzer nach dem Aus mit den Anaheim Ducks die Auswahl des Deutschen Eishockey-Bundes (DEB) in St. Petersburg verstärken wird.

Seinen NHL-Profis will Sturm bei der WM aber nicht zu viel Verantwortung aufbürden. "Sie sind unsere besten Spieler. Aber wir müssen ein bisschen aufpassen, dass wir nicht den ganzen Druck auf sie packen", sagte der Bundestrainer. Eine konkrete Platzierung will Sturm nicht als WM-Ziel ausgeben, nur eines: "Wir wollen in der Weltrangliste weg von Platz 13. Dafür müssen wir so viele Punkte wie möglich mitnehmen." Die DEB-Auswahl kann in Russland nicht absteigen, weil sie im nächsten Jahr zusammen mit Frankreich WM-Gastgeber ist.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung