Weiter sechs DEL-Klubs in der CHL

SID
Samstag, 23.04.2016 | 14:43 Uhr
Sowohl Red Bull München als auch die Grizzlys Wolfsburg werden nächstes Jahr in der CHL spielen
© getty
Advertisement
Champions Hockey League
Trinec -
Jyväskylä
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Ventspils
Basketball Champions League
Murcia -
Oldenburg
NBA
Pelicans @ Celtics
Basketball Champions League
Bayreuth -
Banvit
Basketball Champions League
Bonn -
Aris
NBA
Lakers @ Thunder
NHL
Golden Knights @ Lightning
NBA
Timberwolves @ Rockets
European Challenge Cup
Gloucester -
Pau
NHL
Canadiens @ Capitals
NBA
Knicks @ Jazz
European Rugby Champions Cup
Clermont -
Ospreys
European Rugby Champions Cup
Treviso -
Bath
NHL
Stars @ Sabres
European Challenge Cup
Stade Francais -
Edinburgh
NBA
Thunder @ Cavaliers
NHL
Flyers @ Capitals
Liga ACB
Andorra -
Barcelona
Liga ACB
Valencia -
Fuenlabrada
NBA
Knicks @ Lakers
NHL
Golden Knights @ Hurricanes
NCAA Division I
North Carolina @ Virginia Tech
NBA
Timberwolves @ Clippers
Basketball Champions League
Elan Chalon -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Estudiantes -
Bayreuth
NBA
Cavaliers @ Spurs
Basketball Champions League
Oldenburg -
AS Monaco
Basketball Champions League
Nanterre -
Bonn
NBA
Rockets @ Mavericks
NCAA Division I
Michigan @ Purdue
NHL
Capitals @ Panthers
NBA
Wizards @ Thunder
Unibet Masters
The Masters: Tag 1
NBA
76ers @ Spurs
Unibet Masters
The Masters: Tag 2
NBA
Thunder @ Pistons
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 1
BSL
Banvit -
Fenerbahce
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 2
NBA
Bucks @ Bulls

Auch in der kommenden Saison werden sechs Klubs aus der DEL an der Champions League teilnehmen. Neben dem neuen Meister Red Bull München sind Play-off-Finalist Grizzlys Wolfsburg sowie die Gründungsmitglieder Adler Mannheim, Eisbären Berlin, ERC Ingolstadt und Krefeld Pinguine dabei.

Im Vergleich zum vergangenen Jahr ersetzt Wolfsburg die Düsseldorfer EG.

Das Teilnehmerfeld aus 48 Teams ist seit Freitag komplett. HK Nitra sicherte sich durch den Gewinn der slowakischen Meisterschaft den letzten Platz in der Champions Hockey League (CHL).

Am 3. August findet in Zürich die Auslosung statt, ab dem 16. August wird erneut in 16 Dreiergruppen gespielt. Jeweils zwei Teams schaffen es in die Play-offs.

Die DEL in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung