Meisinger verlässt Krefeld Pinguine

SID
Freitag, 01.04.2016 | 15:52 Uhr
Dominik Meisinger (#93) verlässt die Krefelder Pinguine
© getty
Advertisement
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Halbfinale
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Halbfinale
Rugby Union Internationals
Argentinien -
Schottland
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Finale
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Finale
IndyCar Series
Kohler Grand Prix
NBA
NBA Awards 2018
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 1
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 2
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Viertelfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Viertelfinale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Viertelfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 3
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Halbfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 4
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 5
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Finale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Finale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Finale
FIA World Rallycross Championship
6. Lauf: Höljes Motorstadion
US Darts Masters
US Darts Masters: Tag 1
US Darts Masters
US Darts Masters: Tag 2

Die Krefeld Pinguine aus der DEL und Angreifer Dominik Meisinger gehen künftig getrennte Wege. Wie der zweimalige Meister mitteilte, wird der 23-Jährige den Klub verlassen und sich einem nicht genannten Team aus der DEL2 anschließen.

In der abgelaufenen Spielzeit erzielte Meisinger in 25 Spielen ein Tor und gab zwei Vorlagen.

Meisinger ist bei den Pinguinen nach Torwart Tomas Duba, den Verteidigern Oliver Mebus, David Fischer und Scott Valentine sowie Angreifer Yared Hagos der sechste Abgang.

Alles zur DEL

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung