Freitag, 22.04.2016

Auswärtserfolg in Lettland

DEB-Team tankt Selbstvertrauen für WM

Die DEB-Auswahl hat im ersten WM-Vorbereitungsspiel mit NHL-Jungstar Leon Draisaitl viel Selbstvertrauen getankt. Die Mannschaft von Bundestrainer Marco Sturm kam in Riga gegen Lettland zu einem 4:3 (2:0, 2:1, 0:2)-Erfolg und präsentierte sich zwei Wochen vor der WM in Russland in guter Form.

Marco Sturm ist der Cheftrainer der DEB-Auswahl
© getty
Marco Sturm ist der Cheftrainer der DEB-Auswahl
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Am Samstag geht es erneut gegen die Letten.

"Ich bin der Meinung, dass wir insgesamt eine gute Partie abgeliefert haben. Wir waren nach dem zweiten Abschnitt 4:1 vorn, haben die Letten dann aber leider noch einmal rankommen lassen, so dass das Ergebnis knapp ausgefallen ist. Der zweite Vergleich dürfte ähnlich eng werden. Wir werden ein paar Positionen verändern", sagte Sturm.

Ein Doppelschlag von Marcel Noebels (18.) und Philip Gogulla (19.) krönte ein starkes erstes Drittel der Gäste. Zum Führungstreffer des Berliners Noebels steuerte Draisaitl einen Assist bei.

DEL-Finalisten kommen bald dazu

Im Mittelabschnitt kamen die Gastgeber etwas besser ins Spiel. Als Marcus Kink auf der Strafbank saß, war der deutsche Torhüter Timo Pielmeier gegen Gunars Skvorcovs (29.) machtlos.

Die Auswahl des DEB ließ sich vom Gegentreffer aber nicht aus dem Konzept bringen. Ein weiterer Doppelschlag von Macek Brooks (35.) und Simon Danner (36.) stellte die Weichen endgültig auf Sieg. Die weiteren Treffer der Letten durch Rodrigo Abols (55.) und Roberts Bukarts (60.) änderten am verdienten Erfolg nichts mehr.

Auf Sturm warten in den kommenden Tagen noch wichtige Personalentscheidungen. Erst zur vierten und letzten Vorbereitungsphase mit den Länderspielen in Oberhausen gegen Weißrussland (29. und 30. April) stoßen die Nationalspieler der DEL-Finalisten aus München und Wolfsburg hinzu.

Die Eishockey-WM im Überblick

Das könnte Sie auch interessieren
Bei der Heim-WM gab's für die DEB-Junge eine knappe Niederlage gegen Kanada

WM: Deutschland 2018 erneut gegen Kanada & USA

Schweden krönt sich nach Penalty-Krimi gegen Kanada zum Weltmeister

Schweden stößt Kanada vom WM-Thron

Russland schlägt Finnland zum Abschluss

Russland gewinnt Bronze


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer wird DEL-Champion 2017/2018?

München
Wolfsburg
Mannheim
Berlin
Köln
Nürnberg
Ein anderer Verein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.