Sonntag, 03.04.2016

Länderspiele in Tschechien

Danner und Bick nachnominiert

Bundestrainer Marco Sturm hat für die WM-Vorbereitungsspiele gegen Tschechien Angreifer Simon Danner von den Schwenninger Wild Wings und Torwart Felix Bick von der Düsseldorfer EG nachnominiert.

Das Team von Marco Sturm trifft mit dem DEB-Team auf Tschechien
© getty
Das Team von Marco Sturm trifft mit dem DEB-Team auf Tschechien

Der frühere NHL-Profi reagiert damit auf die verletzungsbedingte Absage von Laurin Braun von den Eisbären Berlin. Bick rückt als dritter Schlussmann hinter seinem Düsseldorfer Teamkollegen Mathias Niederberger und Timo Pielmeier (ERC Ingolstadt) in den Kader.

Die deutsche Nationalmannschaft trifft bei der Euro Hockey Challenge im tschechischen Usti nad Labem am 6. und 8. April gleich zweimal auf den sechsmaligen Weltmeister. Danner und Bick würden dort ihr Debüt im DEB-Trikot feiern. Die WM findet vom 6. bis 22. Mai im russischen Sankt Petersburg statt.

Alles zur DEL

Das könnte Sie auch interessieren
Die DEB-Frauen starten bald in die WM

DEB-Frauen starten gegen Schweden

Alexander Sulzer (re.) im Spiel gegen die Grizzlys Wolfsburg

Kölner Sulzer tritt aus DEB-Auswahl zurück - Nowak nachnominiert

Die Frauen der USA treten an

WM: Boykott vom Tisch: US-Frauen treten an


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wie schneidet Deutschland bei der Teil-Heim-WM 2017 ab?

WM Trophy
Vorrunde
Viertelfinale
Bronze
Silber
Gold

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.