Umbruch steht bevor

Sechs Spieler verlassen Düsseldorf

SID
Donnerstag, 31.03.2016 | 13:25 Uhr
Für die Düsseldorfer EG steht nach dem Playoff-Aus ein Umbruch an
© getty
Advertisement
National Rugby League
Broncos -
Eels
Champions Hockey League
Jönköping -
Adler Mannheim
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard PK
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
Champions Hockey League
Grizzlys Wolfsburg -
Banska Bystrica
Champions Hockey League
Red Bull München -
Krakau
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Halbfinale
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 2
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Halbfinale & Finale
Champions Hockey League
Adler Mannheim -
Trinec
Champions Hockey League
Krakau -
Red Bull München
National Rugby League
Roosters -
Titans
National Rugby League
Storm -
Raiders
Premiership
Saracens -
Northampton
Premiership
Wasps -
Sale
Pro14
Connacht -
Glasgow
National Rugby League
Dragons -
Bulldogs
Premiership
Leicester -
Bath

Nach dem Viertelfinal-Aus in den Playoffs der DEL wird der Kader des achtmaligen Meisters Düsseldorfer EG in der kommenden Saison ein anderes Gesicht haben.

Nach dem Viertelfinal-Aus in den Play-offs der Deutschen Eishockey Liga (DEL) wird der Kader des achtmaligen Meisters Düsseldorfer EG in der kommenden Saison ein anderes Gesicht haben. Bobby Goepfert, Ken-André Olimb, Daniel Fischbuch, Corey Mapes, Joonas Rönnberg und David Van der Gulik werden die Rheinländer verlassen. Darüber hinaus wird Niki Mondt voraussichtlich seine Spielerkarriere beenden.

"Kenny Olimb wollte sich einen sportlichen Traum erfüllen und wechselt ins Ausland. Bei den anderen Spielern waren unterschiedliche Gründe dafür ausschlaggebend, dass wir die Verträge nicht verlängert haben. Wir möchten uns aus voller Überzeugung bei allen genannten Spielern für ihren Einsatz für die DEG bedanken. Sie werden in Düsseldorf immer willkommen sein", sagte Trainer Christof Kreutzer.

Die Düsseldorfer EG im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung