Nach Verletzung von Sonntag

Saisonende für Berlins Gervais

SID
Dienstag, 19.01.2016 | 16:05 Uhr
Bruno Gervais zog sich gegen die Adler Mannheim einen Kreuz- und Innenbandriss zu
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON International Women Single
Di12:00
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
Di13:30
ATP The Boodles: Tag 1
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
ATP The Boodles: Tag 2
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
ATP The Boodles: Viertelfinals
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
ATP The Boodles: Halbfinals
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
FIBA U19 World Cup
Sa15:15
Argentinien -
Frankreich
FIBA U19 World Cup
Sa17:30
Iran -
USA
FIBA U19 World Cup
Sa17:45
Deutschland -
Litauen
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
FIBA U19 World Cup
So15:30
Frankreich -
Neuseeland
FIBA U19 World Cup
So16:00
Spanien -
Kanada
FIBA U19 World Cup
So17:45
Puerto Rico -
Deutschland
FIBA U19 World Cup
Di13:45
Spanien -
Mali
FIBA U19 World Cup
Di16:00
Italien -
USA
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2
National Rugby League
Sa09:30
Panthers -
Sea Eagles
National Rugby League
Sa11:30
Storm -
Eels

Tabellenführer Eisbären Berlin muss im Titelkampf der DEL einen personellen Rückschlag wegstecken. Beim Rekordmeister fällt das Abwehr-Ass Bruno Gervais für den Rest der Saison aus.

Der Kanadier hatte sich bei der 2:3-Niederlage am vergangenen Sonntag bei den Adler Mannheim nach einem unglücklichen Zusammenprall einen Kreuz- und Innenbandriss im linken Knie zugezogen. Das ergab die MRT-Untersuchung.

"Er hat sich in seiner ersten Saison bei uns sehr gut etabliert und als Führungsspieler herauskristallisiert. Wir werden ihn auf dem Eis und in der Kabine vermissen", sagte der Sportliche Leiter Stefan Ustorf: "Wir schauen jetzt nach vorne und werden einen Weg finden, seinen Ausfall zu kompensieren."

Gervais (31) lief bislang 31-mal für die Eisbären auf und erzielte dabei 19 Scorerpunkte. Sein Vertrag in Berlin läuft noch über die Saison hinaus.

Alles zu den Eisbären Berlin

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung