Eishockey

Edwards für drei Spiele gesperrt

SID
Straubings Maury Edwards wurde für drei Spiele gesperrt
© getty

Verteidiger Maury Edwards von den Straubing Tigers ist vom Disziplinarausschuss der DEL wegen eines Checks mit dem Knie für drei Spiele gesperrt worden.

Der Kanadier hatte beim 4:3 bei den Augsburger Panthern Mike Iggulden gefoult.

Edwards fehlt Straubing damit am Freitag in Schwenningen sowie bei den beiden Heimspielen gegen Krefeld und eine Woche später gegen Berlin.

Maury Edwards im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung