Eishockey

Jeff Likens bleibt in Wolfsburg

SID
Likens hat seinen Vertrag vorzeit verlängert
© getty

Die Grizzlys Wolfsburg setzen langfristig auf Jeff Likens (30). Der Play-off-Halbfinalist hat den zum Saisonende auslaufenden Vertrag mit dem US-Verteidiger um zwei Jahre bis 2018 verlängert.

Der stellvertretende Kapitän war 2013 nach Wolfsburg gewechselt und hat insgesamt 432 DEL-Spiele absolviert.

"Jeff hat sich zu einem echten Führungsspieler entwickelt und ist in unserem Spielsystem ein ganz wichtiger Eckpfeiler.

Er übernimmt sehr viel Verantwortung, hat durchschnittlich die meiste Eiszeit bei uns, und sein Wort in der Kabine hat Gewicht", sagte Grizzlys-Sportdirektor Karl-Heinz Fliegauf.

Die DEL im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung