DEL, 5. Spieltag

Mannheim unterliegt DEG

SID
Freitag, 25.09.2015 | 22:33 Uhr
Die Fans der Adler Mannheim waren nicht zufrieden mit dem Ergebnis
© getty
Advertisement
Western & Southern Open Women Single
Live
WTA Cincinnati: Tag 3
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Tag 4
National Rugby League
Rabbitohs -
Warriors
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters Tag 1
National Rugby League
Broncos -
Dragons
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Viertelfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 2
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Halbfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 3
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3

Im letzten Spiel ohne ihren neuen Superstar Dany Heatley haben die Nürnberg Ice Tigers in der DE den dritten Sieg in Serie gefeiert. Der frühere Meister gewann am 5. Spieltag bei den Augsburger Panthern 3:1 und liegt auf dem fünften Tabellenplatz.

Am Sonntag wird Kanadas Weltmeister und Olympiasieger Heatley (34) gegen die Grizzlys Wolfsburg nach 946 NHL-Einsätzen erstmals für Nürnberg auflaufen. Die Wolfsburger bleiben trotz eines 2:3 nach Penaltyschießen gegen Red Bull München in der Spitzengruppe.

Meister Adler Mannheim unterlag der Düsseldorfer EG überraschend mit 3:4, wodurch der achtmalige Meister mit seinem dritten Sieg Abstand zum Topfavoriten aufbaute. Spitzenreiter bleiben die Straubing Tigers nach einem 2:1 bei den Kölner Haien. Das entscheidende Tor von Connor James (56.) wurde erst nach dem Videobeweis gegeben.

Pinguine unterliegen Eisbären

Der frühere Serienmeister Eisbären Berlin gewann 2:1 nach Verlängerung bei den Krefeld Pinguinen und schob sich auf Rang zwei, die Iserlohn Roosters bezwangen den ERC Ingolstadt 4:3 nach Penaltyschießen. Das Schlusslicht Schwenningen Wild Wings verlor auch gegen die Hamburg Freezers 2:4.

Red Bull muss voraussichtlich bis zum Ende des Jahres auf Nationalspieler Frank Mauer verzichten. Der 27 Jahre alte Stürmer muss nach Angaben des Klubs "aufgrund einer Oberkörperverletzung" operiert werden. Er steht damit auch Bundestrainer Marco Sturm beim Deutschland-Cup in Augsburg (6. bis 8. November) nicht zur Verfügung.

Der 5. Spieltag im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung