Eishockey

Berlin holt DuPont zurück

SID
Micki DuPont läuft ab der kommenden Spielzeit wieder für die Eisbären auf
© getty

Die Eisbären Berlin haben Verteidiger Micki DuPont und Stürmer Spencer Machacek verpflichtet. Der 35-jährige Kanadier DuPont kehrt vom Schweizer NLA-Team Kloten Flyers nach neun Jahren zurück in die Hauptstadt. Jeffrey Szwez verlässt unterdessen Ingolstadt.

2005 und 2006 hatte DuPont mit den Eisbären die deutsche Meisterschaft gewonnen. Machacek wechselt vom Ligarivalen Augsburger Panther in die Hauptstadt. Beide Spieler erhielten mehrjährige Verträge, über die genaue Laufzeit wollte der Klub keine Angaben machen.

Der ERC Ingolstadt und Stürmer Jeffrey Szwez gehen unterdessen getrennte Wege. Der 33-jährige Deutsch-Kanadier war im vergangenen Jahr zum Vizemeister gewechselt und kam in 54 Saisonspielen auf 22 Scorerpunkte (10 Tore, 12 Vorlagen).

Alles zur DEL

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung