Eisbären basteln am Kader

Berlin holt DuPont zurück

SID
Donnerstag, 07.05.2015 | 13:07 Uhr
Micki DuPont läuft ab der kommenden Spielzeit wieder für die Eisbären auf
© getty
Advertisement
New Haven Open Women Single
Live
WTA Connecticut: Tag 4
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight PK
National Rugby League
Broncos -
Eels
Champions Hockey League
Jönköping -
Adler Mannheim
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard PK
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
Champions Hockey League
Grizzlys Wolfsburg -
Banska Bystrica
Champions Hockey League
Red Bull München -
Krakau
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Halbfinale
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 2
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Halbfinale & Finale
Champions Hockey League
Adler Mannheim -
Trinec
Champions Hockey League
Krakau -
Red Bull München
National Rugby League
Roosters -
Titans
National Rugby League
Storm -
Raiders
Premiership
Saracens -
Northampton
Premiership
Wasps -
Sale
Pro14
Connacht -
Glasgow
National Rugby League
Dragons -
Bulldogs
Premiership
Leicester -
Bath

Die Eisbären Berlin haben Verteidiger Micki DuPont und Stürmer Spencer Machacek verpflichtet. Der 35-jährige Kanadier DuPont kehrt vom Schweizer NLA-Team Kloten Flyers nach neun Jahren zurück in die Hauptstadt. Jeffrey Szwez verlässt unterdessen Ingolstadt.

2005 und 2006 hatte DuPont mit den Eisbären die deutsche Meisterschaft gewonnen. Machacek wechselt vom Ligarivalen Augsburger Panther in die Hauptstadt. Beide Spieler erhielten mehrjährige Verträge, über die genaue Laufzeit wollte der Klub keine Angaben machen.

Der ERC Ingolstadt und Stürmer Jeffrey Szwez gehen unterdessen getrennte Wege. Der 33-jährige Deutsch-Kanadier war im vergangenen Jahr zum Vizemeister gewechselt und kam in 54 Saisonspielen auf 22 Scorerpunkte (10 Tore, 12 Vorlagen).

Alles zur DEL

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung