Eishockey

Meistertrainer Michaljow gestorben

SID
Dienstag, 21.04.2015 | 13:20 Uhr
Der russische Meistertrainer Sergeij Michaljow ist gestorben
© getty

Das russische Eishockey trauert um Sergej Michaljow. Der ehemalige Meistertrainer des KHL-Klubs Salawat Julajew Ufa (2008) kam auf der Heimfahrt von einer Beerdigung ums Leben.

Michaljow (67) befand sich auf dem Weg nach Hause, als es zu einem Verkehrsunfall nahe Tscheljabinsk kam. Zuvor hatte er von Waleri Belussow (66) Abschied genommen, der als Trainer dreimal russischer Titelgewinner wurde. Belussow war in der vergangenen Woche gestorben.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung