Dienstag, 21.04.2015

Unglück ereignete sich auf Heimfahrt von Beerdigung

Meistertrainer Michaljow gestorben

Das russische Eishockey trauert um Sergej Michaljow. Der ehemalige Meistertrainer des KHL-Klubs Salawat Julajew Ufa (2008) kam auf der Heimfahrt von einer Beerdigung ums Leben.

Der russische Meistertrainer Sergeij Michaljow ist gestorben
© getty
Der russische Meistertrainer Sergeij Michaljow ist gestorben

Michaljow (67) befand sich auf dem Weg nach Hause, als es zu einem Verkehrsunfall nahe Tscheljabinsk kam. Zuvor hatte er von Waleri Belussow (66) Abschied genommen, der als Trainer dreimal russischer Titelgewinner wurde. Belussow war in der vergangenen Woche gestorben.

Das könnte Sie auch interessieren
Die Eisbären Berlin schlugen den ERC Ingolstadt

DEL: Berlin erreicht Pre-Playoffs - Straubing fast durch

In der DEL steht der 51. Spieltag auf dem Programm

User-Talk: Der 51. DEL-Spieltag

Die Adler Mannheim bauen ihre Tabellenführung weiter aus

DEL: Mannheim baut Tabellenführung aus


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wie schneidet Deutschland bei der Teil-Heim-WM 2017 ab?

WM Trophy
Vorrunde
Viertelfinale
Bronze
Silber
Gold

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.