Dienstag, 21.04.2015

Unglück ereignete sich auf Heimfahrt von Beerdigung

Meistertrainer Michaljow gestorben

Das russische Eishockey trauert um Sergej Michaljow. Der ehemalige Meistertrainer des KHL-Klubs Salawat Julajew Ufa (2008) kam auf der Heimfahrt von einer Beerdigung ums Leben.

Der russische Meistertrainer Sergeij Michaljow ist gestorben
© getty
Der russische Meistertrainer Sergeij Michaljow ist gestorben

Michaljow (67) befand sich auf dem Weg nach Hause, als es zu einem Verkehrsunfall nahe Tscheljabinsk kam. Zuvor hatte er von Waleri Belussow (66) Abschied genommen, der als Trainer dreimal russischer Titelgewinner wurde. Belussow war in der vergangenen Woche gestorben.

Das könnte Sie auch interessieren
Österreichs Sieg hätte höher ausfallen müssen

Österreich besiegt bei B-WM Ukraine

Das DEB-Team spielt mit sieben DEL-Finalisten gegen Lettland

DEB-Team mit sieben DEL-Finalisten gegen Lettland

Die ÖEHV-Auswahl besiegte Ungarn bei der B-WM mit 3:1

ÖEHV-Team gewinnt Schlüsselspiel - 3:1-Erfolg gegen Ungarn


Diskutieren Drucken Startseite
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Trend

Wie schneidet Deutschland bei der Teil-Heim-WM 2017 ab?

WM Trophy
Vorrunde
Viertelfinale
Bronze
Silber
Gold

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.