Dienstag, 21.04.2015

Unglück ereignete sich auf Heimfahrt von Beerdigung

Meistertrainer Michaljow gestorben

Das russische Eishockey trauert um Sergej Michaljow. Der ehemalige Meistertrainer des KHL-Klubs Salawat Julajew Ufa (2008) kam auf der Heimfahrt von einer Beerdigung ums Leben.

Der russische Meistertrainer Sergeij Michaljow ist gestorben
© getty
Der russische Meistertrainer Sergeij Michaljow ist gestorben

Michaljow (67) befand sich auf dem Weg nach Hause, als es zu einem Verkehrsunfall nahe Tscheljabinsk kam. Zuvor hatte er von Waleri Belussow (66) Abschied genommen, der als Trainer dreimal russischer Titelgewinner wurde. Belussow war in der vergangenen Woche gestorben.

Das könnte Sie auch interessieren
Die Grizzlys haben mit Felix Brückmann einen der sichersten Rückhalte der DEL

DEL: Vizemeister Wolfsburg verlängert mit Nationaltorwart Brückmann

Eine Bearbeitung der Lizenzanträge wird bis voraussichtlich Juni abgeschlossen sein

Alle DEL und DEL2-Klubs reichen Lizenzunterlagen fristgerecht ein

Bei der Heim-WM gab's für die DEB-Junge eine knappe Niederlage gegen Kanada

WM: Deutschland 2018 erneut gegen Kanada & USA


Diskutieren Drucken Startseite
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Trend

Wer wird DEL-Champion 2017/2018?

München
Wolfsburg
Mannheim
Berlin
Köln
Nürnberg
Ein anderer Verein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.