Düsseldorf verpflichtet Stürmer-Talent

DEG holt Niederberger-Sohn Leon

SID
Mittwoch, 29.04.2015 | 13:41 Uhr
In Düsseldorf freut man sich über die Verpflichtung eines besonderen Talents
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON International Women Single
MiLive
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
MiLive
The Boodles: Tag 2
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles: Tag 3
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles: Tag 4
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
Boodles Challenge
Sa14:00
The Boodles: Tag 5
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2
National Rugby League
Sa09:30
Panthers -
Sea Eagles
National Rugby League
Sa11:30
Storm -
Eels

Die Düsseldorfer EG hat den Sohn von Klublegende Andreas Niederberger verpflichtet. Der 19-jährige Leon Niederberger kommt vom EV Duisburg und ist für die DEG und Kooperationspartner EC Bad Nauheim aus der DEL2 spielberechtigt. Der Stürmer erhält einen Zweijahresvertrag.

"Ich kenne Leon natürlich sehr gut und weiß, was ich von ihm erwarten kann. Wir wollen ihn langsam an die DEL heranführen", sagte Cheftrainer Christof Kreutzer. Niederberger hat bei der DEG alle Jugendmannschaften durchlaufen und ist U20-Nationalspieler. Vater Andreas wurde mit Düsseldorf in den 90er-Jahren fünfmal Meister.

In Felix Bick (22) holt die DEG ein weiteres Talent zurück. Auch der Torhüter kommt aus Duisburg und unterschreibt für zwei Jahre. Bick hat in der Saison 2011/12 ein Play-off-Spiel für die DEG gemacht.

Erste Personalentscheidungen beim Meister

Eine Woche nach dem Gewinn der deutschen Meisterschaft haben die Adler Mannheim die ersten Personalentscheidungen für die Saison 2015/16 getroffen.

Nach den Abgängen von Frank Mauer zu Red Bull München und Kurtis Foster zum Ligakonkurrenten Nürnberg Ice Tigers verlängerten die Mannheimer den Vertrag mit Verteidiger Steve Wagner bis 2016. Auch der kanadische Angreifer Andrew Joudrey erhielt einen Zweijahresvertrag und wird den Mannheimern bis 2017 erhalten bleiben.

Die Düsseldorfer im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung