Dienstag, 24.03.2015

Kastner, Ramoser und Eder wechseln zum EHC

München verpflichtet Talente-Trio

Red Bull München hat für die kommende Saison in der DEL die Nachwuchsspieler Maximilian Kastner (22), Joachim Ramoser (20) und Andreas Eder (19) verpflichtet.

Der EHC München kann sich auf Talente-Zuwachs freuen
© getty
Der EHC München kann sich auf Talente-Zuwachs freuen

"Es sind drei hervorragende junge Spieler für die Zukunft der Red Bulls", sagte Trainer Don Jackson: "Sie sind läuferisch sehr gut ausgebildet und bringen alle Fähigkeiten mit, die uns bei jungen Profis wichtig sind."

Kastner wechselt vom Kooperationspartner SC Riessersee nach München. Der gebürtige Garmisch-Partenkirchner bestritt im Dezember bei den Hamburg Freezers seine erste und bislang einzige Partie für die Red Bulls. Eder und Ramoser kommen vom Farmteam der Münchner, das in der russischen Juniorenliga MHL spielt.

München war als Hauptrundenzweiter der DEL überraschend im Viertelfinale mit 0:4 an Grizzly Adams Wolfsburg gescheitert.

Die DEL in der Übersicht

Das könnte Sie auch interessieren
Don Jackson verlor mit dem EHC München in der Overtime gegen die Eisbären Berlin

München verliert Overtime-Krimi, Nürnberg mit Kantersieg

Die Münchner standen als erstes Team als Halbfinalist fest

User-Talk: Playoff-Halbfinale, Spiel 1

Die Eisbären Berlin gewannen in der Overtime

Drama in Berlin - Haie scheitern überraschend


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wie schneidet Deutschland bei der Teil-Heim-WM 2017 ab?

WM Trophy
Vorrunde
Viertelfinale
Bronze
Silber
Gold
Top 5 gelesene Artikel
Top 3 gelesene Artikel - Eishockey

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.