Zwangspause für Kotschnew

SID
Sonntag, 15.02.2015 | 13:26 Uhr
Dimitri Kotschnew wird der Hamburgern mehrere Wochen fehlen
© getty

Die Hamburg Freezers werden mehrere Wochen auf ihren Torhüter Dimitri Kotschnew verzichten müssen.

Der Goalie der Hanseaten zog sich bei der 2:3-Heimniederlage der Norddeutschen gegen die Düsseldorfer EG eine Muskelverletzung im Adduktorenbereich zu. Damit fehlen den Freezers bis auf Weiteres sieben Stammspieler.

Alle Infos zur DEL

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung