Eishockey

Sullivan deutsche Staatsbürgerschaft

SID
Sean Sullivan spielte auch schon für die Straubing Tigers
© getty

Verteidiger Sean Sullivan von den Iserlohn Roosters hat die deutsche Staatsbürgerschaft erhalten. Der 30 Jahre alte gebürtige US-Amerikaner belastet damit nicht mehr das Ausländerkontingent des Klubs aus der DEL.

Wie die Roosters mitteilten, hat die Ligaleitung die notwendigen Veränderungen auf Sullivans Wunsch bereits vorgenommen.

Vor seiner Zeit bei den Roosters spielte Sullivan für die Straubing Tigers, für die er insgesamt auf 40 Einsätze kam.

Die Iserlohn Roosters belegen derzeit den fünften Platz in der DEL und haben vier Punkte Rückstand auf die Hamburg Freezers.

Alle Infos zur DEL

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung