Dienstag, 24.02.2015

München mit Verletzungsproblemen

Sorgen beim EHC nehmen zu

Kurz vor den Playoffs der Deutschen Eishockey Liga (DEL) plagen den Tabellenzweiten Red Bull München ernsthafte Verletzungssorgen. Am vergangenen Wochenende erlitten Torhüter Niklaus Treutle und Stürmer Mads Christensen Beinverletzungen und fallen damit wie fünf weitere Spieler vorerst aus.

Auch Mads Christensen fällt vorerst aus
© getty
Auch Mads Christensen fällt vorerst aus
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Nach Vereinsangaben wird das Duo zumindest die beiden letzten Partien in der Hauptrunde bei den Schwenninger Wild Wings (Freitag) und gegen die Kölner Haie (Sonntag) verpassen. Insgesamt haben die Münchner sieben Ausfälle zu beklagen.

Trainer Don Jackson muss zudem auch auf Uli Maurer (Beinverletzung), Andy Wozniewski, Evan Brophey (beide Oberkörperverletzung), Felix Petermann (Schulterluxation) und Grant Lewis (Sehnenabriss an der rechten Schulter) verzichten.

Alle Infos zur DEL

Das könnte Sie auch interessieren
Carlo Colaiacovo spielt seit November 2016 für die Adler Mannheim

Eishockey: Mannheim verlängert mit Colaiacovo

Das DEB-Team spielt mit sieben DEL-Finalisten gegen Lettland

DEB-Team mit sieben DEL-Finalisten gegen Lettland

Christof Kreutzer freut sich über zwei Talente

DEG holt Edfelder und Herden


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wie schneidet Deutschland bei der Teil-Heim-WM 2017 ab?

WM Trophy
Vorrunde
Viertelfinale
Bronze
Silber
Gold

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.