Eishockey

DEB-Team testet gegen Russland

SID
Donnerstag, 12.02.2015 | 12:21 Uhr
Pat Cortina und die Nationalmannschaft treffen in Oberhausen auf Russland
© getty

13 Jahre nach dem bis dato letzten DEL-Spiel in Oberhausen ist die Stadt im Ruhrgebiet wieder Schauplatz für professionelles Eishockey.

Die deutsche Nationalmannschaft wird in Oberhausen im Rahmen der WM-Vorbereitung am 5. (20.00 Uhr) und 6. April (16.30) zwei Länderspiele gegen Weltmeister Russland bestreiten.

Die Partien gegen die Sbornaja sind der Auftakt zur "Euro Hockey Challenge" der europäischen Top-12-Nationen. Im Rahmen dieses Turniers trifft die DEB-Auswahl von Bundestrainer Pat Cortina noch jeweils zweimal auf Finnland, Frankreich und Dänemark, ehe am 2. Mai das WM-Auftaktspiel in Prag gegen Frankreich auf dem Plan steht.

Die DEL im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung