Montag, 12.01.2015

Bruch des Schienbeinkopfes

Straubing: Saisonaus für Down

Für Stürmer Blaine Down von den Straubing Tigers ist die Saison in der DEL bereits beendet. Der 32-jährige Kanadier zog sich beim 1:3 am Sonntag gegen die Krefeld Pinguine einen Bruch des Schienbeinkopfes zu.

Blaine Down wird den Rest der Saison verletzungsbedingt ausfallen
© getty
Blaine Down wird den Rest der Saison verletzungsbedingt ausfallen

Das gaben die Bayern am Montag bekannt.

"Das ist extrem schade und ein Riesen-Verlust für den Klub", sagte Jason Dunham, Sportlicher Leiter der Tigers. Down wird sein Bein erst in vier bis sechs Wochen wieder belasten können.

Der Kanadier, mit acht Toren und zehn Vorlagen in 30 Spielen bester Scorer des Tabellenletzten, war in dieser Spielzeit schon mehrfach von Verletzungen zurückgeworfen worden.

Alle Infos zur DEL

Das könnte Sie auch interessieren
Max Reinhart ist einer von vier aussortierten Spielern bei den Kölner Haien

Köln trennt sich von vier Spielern - mit Hager wird geplant

Marco Sturm beruft Pascal Zerressen, Maximilian Kammerer und Jakob Mayenschein in das Aufgebot

WM-Vorbereitung: Bundestrainer Sturm beruft drei Neulinge

Christof Kreutzer hat 2014 das Traineramt in Düsseldorf übernommen

DEG dementiert beschlossene Trennung von Kreutzer


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wie schneidet Deutschland bei der Teil-Heim-WM 2017 ab?

WM Trophy
Vorrunde
Viertelfinale
Bronze
Silber
Gold
Top 5 gelesene Artikel
Top 3 gelesene Artikel - Eishockey

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.