Montag, 05.01.2015

Nations Cup in Füssen

DEB-Frauen besiegen Schweiz

Die deutschen Eishockey-Frauen haben ihr zweites Spiel beim Nations Cup in Füssen gewonnen. Zwei Tage nach der Auftaktniederlage gegen Schweden (0:3) setzte sich das Team von Bundestrainer Benjamin Hinterstocker bei dem Sechs-Nationen-Turnier mit 3:1 (0:1, 1:0, 2:0) gegen die Schweiz durch.

Die DEB-Frauen könnten sich über den ersten Sieg beim Nations Cup freuen
© getty
Die DEB-Frauen könnten sich über den ersten Sieg beim Nations Cup freuen

Somit spielt die Auswahl des Deutschen Eishockey-Bundes bei der Generalprobe für die WM in Malmö (28. März bis 4. April) am Dienstag (15.00 Uhr) um den dritten Platz.

Nach dem frühen Gegentor durch Laura Trachsel (9.) drehten Kerstin Spielberger (39.), Andrea Lanzl (43.) und Lisa Schuster (51.) mit ihren Treffern die Partie.

Das könnte Sie auch interessieren
Die DEB-Frauen starten bald in die WM

DEB-Frauen starten gegen Schweden

Alexander Sulzer (re.) im Spiel gegen die Grizzlys Wolfsburg

Kölner Sulzer tritt aus DEB-Auswahl zurück - Nowak nachnominiert

Die Frauen der USA treten an

WM: Boykott vom Tisch: US-Frauen treten an


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wie schneidet Deutschland bei der Teil-Heim-WM 2017 ab?

WM Trophy
Vorrunde
Viertelfinale
Bronze
Silber
Gold

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.