Ice Tigers entlassen Cheftrainer Tuomie

SID
Samstag, 20.12.2014 | 13:18 Uhr
Tray Tuomie wurde nach dem bedrohlichen Abstürzen der Ice Tigers vorzeitig entlassen
© getty
Advertisement
Mallorca Open Women Single
Live
WTA Mallorca: Tag 4
AEGON Classic Women Single
Live
WTA Birmingham: Tag 4
NBA
NBA Draft 2018
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Viertelfinale
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Viertelfinale
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Halbfinale
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Halbfinale
Rugby Union Internationals
Argentinien -
Schottland
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Finale
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Finale
IndyCar Series
Kohler Grand Prix
NBA
NBA Awards 2018
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 1
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 2
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Viertelfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Viertelfinale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Viertelfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 3
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Halbfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 4
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 5
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Finale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Finale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Finale
FIA World Rallycross Championship
6. Lauf: Höljes Motorstadion

Die Nürnberg Ice Tigers aus der DEL haben sich mit sofortiger Wirkung von ihrem Cheftrainer Tray Tuomie und dessen Assistenten Maurizio Mansi getrennt. Der bisherige Sportdirektor Martin Jiranek übernimmt den Posten bis Ende der Saison.

Neuer Co-Trainer wird Rob Wilson, der Ende November als Coach der Straubing Tigers entlassen wurde. Die Ice Tigers hatten vier der letzten sechs Spiele verloren und in der ganzen Saison Konstanz vermissen lassen.

Nach der 2:3-Niederlage am Freitag gegen die Kölner Haie hat Nürnberg nur noch einen Punkt Vorsprung auf den direkten Konkurrenten und Rang elf, der nicht mehr zur Teilnahme an den Pre-Play-offs berechtigt.

Die Tabelle der DEL

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung