Deschamps verlässt Straubing

SID
Dienstag, 23.12.2014 | 15:19 Uhr
Nicolas Deschamps verlässt die Straubing Tigers nach knapp zwei Monaten schon wieder
© getty

Der frühere NHL-Stürmer Nicolas Deschamps wird den DEL-Klub Straubing Tigers nach knapp zwei Monaten wieder verlassen und sich dem österreichischen Erstligisten Vienna Capitals anschließen. Das gaben die Tigers am Dienstag bekannt. Der 24-jährige Kanadier, der in der vergangenen Saison drei Spiele für die Washington Capitals bestritt, hat in elf DEL-Spielen zwei Tore für Straubing erzielt.

Deschamps war am 30. Oktober aus dem finnischen Oulu nach Bayern gekommen, da Straubing zu dem Zeitpunkt viele angeschlagene und verletzte Spieler zu beklagen hatte. Nach der Rückkehr einiger Stammkräfte in den Kader wurde sein befristeter Vertrag bei den Tigers nicht bis zum Saisonende verlängert.

Die DEL in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung