Mittwoch, 10.12.2014

Aus disziplinarischen Gründen

Ingolstadt stellt Rinke-Leitans frei

Der deutsche Eishockey-Meister ERC Ingolstadt hat Stürmer Eddy Rinke-Leitans (23) "aus disziplinarischen Gründen" vom Mannschaftstraining freigestellt.

Eddy Rinke-Leitans ist vom ERC Ingolstadt freigestellt worden
© getty
Eddy Rinke-Leitans ist vom ERC Ingolstadt freigestellt worden
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Angaben zu den Hintergründen der Maßnahme machte der Klub aus der DEL nicht. Der im vergangenen Jahr nach Ingolstadt gewechselte Rinke-Leitans hat in der laufenden Saison 13 Spiele (1 Tor, 3 Assists) für den Titelverteidiger absolviert.

Der ERC Ingolstadt im Überblick

Das könnte Sie auch interessieren
Joachim Ramoser (r.) geht ab der kommenden Saison für den ERC Ingolstadt auf Torejagd

Ingolstadt verpflichtet Stürmer Ramoser

Der ERC Ingolstadt verpflichtet Jacob Berglund

Ingolstadt verpflichtet Stürmer Berglund

Larry Mitchell wird neuer Sportdirektor beim ERC Ingolstadt

Mitchell neuer Sportdirektor in Ingolstadt


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer wird DEL-Champion 2017/2018?

München
Wolfsburg
Mannheim
Berlin
Köln
Nürnberg
Ein anderer Verein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.