Nationalspieler fühlt sich in Schweiz wohl

Krueger bleibt in Bern

SID
Mittwoch, 12.11.2014 | 15:25 Uhr
Justin Krueger bleibt in der Schweiz und verlängerte vorzeitig beim SC Bern
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles: Tag 3
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles: Tag 4
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
Boodles Challenge
Sa14:00
The Boodles: Tag 5
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2
National Rugby League
Sa09:30
Panthers -
Sea Eagles

Nationalspieler Justin Krueger bleibt in der Schweiz. Der 28-Jährige verlängerte seinen Vertrag beim Erstligisten SC Bern vorzeitig um drei Jahre bis 2018. Das gab der 13-malige Schweizer Meister am Mittwoch bekannt.

Der Verteidiger, Sohn des ehemaligen deutschen Nationalspielers und langjährigen Schweizer Nationaltrainers Ralph Krueger, war 2013 nach zwei Jahren in der nordamerikanischen AHL nach Bern zurückgekehrt.

Bereits in der Saison 2010/11 hatte er für den SCB gespielt. Der in Düsseldorf geborene Krueger ist seit 2010 Stammspieler in der Auswahl des Deutschen Eishockey-Bundes (DEB).

Die Tabelle der Schweizer Liga

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung