Freitag, 31.10.2014

Nationalspieler nimmt Abschied

Hager verlässt im Sommer Ingolstadt

Patrick Hager verlässt im Sommer den deutschen Meister ERC Ingolstadt. Der Stürmer habe sich "für einen neuen Arbeitgeber entschieden", heißt es in einer Mitteilung der Oberbayern. Wohin es den 26-Jährigen zieht, ist noch nicht bekannt.

Patrick Hager (m.) wird Ingolstadt verlassen
© getty
Patrick Hager (m.) wird Ingolstadt verlassen

Hager war vor zwei Jahren von den Krefeld Pinguinen nach Ingolstadt gewechselt. In der DEL hat der dreimalige WM-Teilnehmer insgesamt 494 Spiele absolviert und dabei 103 Tore erzielt.

69 Mal lief Hager bislang im Nationaltrikot auf, auch beim Deutschland Cup am kommenden Wochenende in München (7. bis 9. November) ist er dabei.

Alle Infos zur DEL

Das könnte Sie auch interessieren
Tommy Samuelsson verlängert bis 2018 beim ERC Ingolstadt

DEL: ERC Ingolstadt verlängert mit Trainer Samuelsson

Die Kölner Haie fanden nach zuletzt zwei Niederlagen gegen Ingolstadt wieder in die Spur

Ehrhoff trifft bei Kölner Sieg - EHC souverän

Gerrit Fauser traf für die Grizzlys gegen Nürnberg

Herbe Heimpleite für Spitzenreiter Köln


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wie schneidet Deutschland bei der Teil-Heim-WM 2017 ab?

WM Trophy
Vorrunde
Viertelfinale
Bronze
Silber
Gold
Top 5 gelesene Artikel
Top 3 gelesene Artikel - Eishockey

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.