Freitag, 10.10.2014

Nach schwachem Saisonstart

Haie entlassen Krupp und Nethery

Die Kölner Haie haben nach übereinstimmenden Medienberichten Trainer Uwe Krupp und Manager Lance Nethery entlassen. Beide haben die Trennung bereits bestätigt. Der neue Coach soll der Schwede Niklas Sundblad werden.

Uwe Krupp wurde der schwache Saisonstart zum Verhängnis
© getty
Uwe Krupp wurde der schwache Saisonstart zum Verhängnis

Dem "Express" bestätigte Nethery die Trennung: "Ja, es stimmt, wir trennen uns. So hart ist leider das Profigeschäft. Ich habe die Entscheidung der Investoren aber zu akzeptieren und bedanke mich bei den Haien für die gute Zusammenarbeit."

Krupp sagte gegenüber der "Bild": "Ich bin vorhin darüber informiert worden, dass die gesamte sportliche Führung ab heute beurlaubt ist. Die Verträge laufen erst mal weiter."

"Diese Entscheidung ist den Gesellschaftern nicht leicht gefallen. Sie ist kein Schnellschuss und nicht allein damit begründet, dass wir zu Saisonbeginn einige Spiele verloren haben", sagte Geschäftsführer Peter Schönberger: "In einem längeren Prozess sind die Gesellschafter zu der Überzeugung gelangt, dass unser sehr gutes Team seine Leistungen nur mit einem grundlegenden Neustart abrufen kann, um unsere hohen Ziele verwirklichen zu können."

Sundblad wird Nachfolger

Der Vizemeister hatte die letzten sechs Spiele in Folge in der DEL und der Champions League verloren, am Mittwoch unterlagen die Haie beim slowakischen Meister HC Kosice mit 3:4. In der Liga liegt Köln auf dem vorletzten Tabellenplatz. Krupp war seit Sommer 2011 Cheftrainer der Haie. Zuvor hatte er auch erfolgreich die deutsche Nationalmannschaft betreut.

Der neue Coach steht auch schon fest: Es wird der Schwede Niklas Sundblad (41), der letzte Saison mit dem ERC Ingolstadt Meister wurde. Zuvoir wear Sundblad Krupps Assistent bei den Haien. Der Schwede erhält am Rhein einen Vertrag bis 2016.

Alles zur DEL


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wie schneidet Deutschland bei der Teil-Heim-WM 2017 ab?

WM Trophy
Vorrunde
Viertelfinale
Bronze
Silber
Gold

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.