CHL: Auch Haie ausgeschieden

SID
Mittwoch, 08.10.2014 | 22:40 Uhr
Mit den Kölner Haien hat auch das letzte deutsche Team den Sprung in die Playoffs verpasst
© getty
Advertisement
Mallorca Open Women Single
Live
WTA Mallorca: Tag 3
AEGON Classic Women Single
Live
WTA Birmingham: Tag 3
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Tag 4
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Tag 4
NBA
NBA Draft 2018
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Viertelfinale
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Viertelfinale
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Halbfinale
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Halbfinale
Rugby Union Internationals
Argentinien -
Schottland
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Finale
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Finale
IndyCar Series
Kohler Grand Prix
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 1
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 2
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Viertelfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Viertelfinale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Viertelfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 3
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Halbfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 4
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 5
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Finale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Finale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Finale
FIA World Rallycross Championship
6. Lauf: Höljes Motorstadion

Der deutsche Eishockey-Vizemeister Kölner Haie hat in der Champions Hockey League den Sprung in die Playoffs verpasst. In ihrem sechsten und letzten Vorrundenspiel unterlagen die Haie beim slowakischen Meister HC Kosice mit 3:4 (1:2, 1:2, 1:0).

Die Tore von Chris Minard (7.), Evan Rankin (23.) und Daniel Tjernqvist (55.) waren zu wenig gegen die starken Slowaken.

Damit beendet das Team von Trainer Uwe Krupp die Gruppe A mit vier Niederlagen bei nur zwei Siegen auf dem vierten Tabellenplatz. Nur die elf Gruppensieger sowie die besten fünf Zweitplatzierten qualifizieren sich für die Play-offs.

Die Adler Mannheim, die bereits am fünften Spieltag gescheitert waren, verloren ihr letztes Gruppenspiel 3:6 (1:1, 1:2, 1:3) bei Sparta Prag und stehen damit in der Gruppe G ebenfalls auf dem letzten Platz.

Damit sind alle deutschen Teams in der CHL ausgeschieden. Neben den Haien und Mannheim hatten bereits die Hamburg Freezers, die Krefeld Pinguine, Meister ERC Ingolstadt und die Eisbären Berlin ihre Chance auf die nächste Runde verspielt.

Alle Infos zur DEL

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung