Ovechkin mit Nummer 29

SID
Sonntag, 11.05.2014 | 19:03 Uhr
Alexander Ovechkin erzielte das 2:0 beim lockeren Sieg über Finnland
© getty
Advertisement
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 1
European Challenge Cup
Pau -
Agen
NBA
Lakers @ Cavaliers
NHL
Penguins @ Golden Knights
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 2
European Rugby Champions Cup
Ulster -
Harlequins
NBA
Spurs @ Rockets
BSL
Besiktas -
Galatasaray
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 3 -
Session 1
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 3 -
Session 2
NHL
Canadiens @ Senators
NBA
Jazz @ Cavaliers
World Championship Boxing
Billy Joe Saunders vs David Lemieux
Liga ACB
Barcelona -
Gran Canaria
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 4 -
Session 1
European Rugby Champions Cup
Wasps -
La Rochelle
European Challenge Cup
Cardiff -
Sale
Liga ACB
Obradoiro -
Real Madrid
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 4 -
Session 2
NBA
Kings @ Raptors
NHL
Blues @ Jets
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 5
NHL
Kings @ Flyers
NBA
Warriors @ Lakers
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Teneriffa
Basketball Champions League
Bonn -
Zielona Gora
NHL
Hurricanes @ Maple Leafs
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 6
NBA
Cavaliers @ Bucks
Basketball Champions League
Oldenburg -
Sassari
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 7
Basketball Champions League
Straßburg -
Bayreuth
NBA
Lakers @ Rockets
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 8
NBA
Celtics @ Knicks
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 9 -
Session 1
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 9 -
Session 2
Premiership
Warriors -
London Irish
NBA
Lakers @ Warriors
BSL
Darüssafaka -
Trabzonspor
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 10 -
Session 1
NHL
Jets @ Islanders
Liga ACB
Fuenlabrada -
Teneriffa
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 10 -
Session 2
Pro14
Connacht -
Ulster
NHL
Maple Leafs @ Rangers
NBA
Mavericks @ Hawks
Premiership
Leicester -
Saracens
NBA
76ers @ Knicks
NBA
Cavaliers @ Warriors
NBA
Wizards @ Celtics
Spengler Cup
Schweiz -
Riga
Spengler Cup
Kanada -
Mountfield
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 11 -
Session 1
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 11 -
Session 2

Superstar Alexander Ovechkin ist mit Rekordweltmeister Russland bei der Eishockey-WM in Minsk zum zweiten Sieg gestürmt. Zwei Tage nach dem 5:0 gegen Vizeweltmeister Schweiz bezwang die Sbornaja auch den Olympiadritten Finnland mit 4:2 (2:1, 2:1, 0:0) und übernahm in der deutschen Vorrundengruppe B die Tabellenführung.

Überschattet wurde das Spiel von einer schweren Verletzung des finnischen Stürmers Pekka Jormakka. Der 23-Jährige musste nach einem Check von Wadim Schipatschjow gegen den Kopf zu Beginn des zweiten Drittels minutenlang auf dem Eis behandelt und auf einer Trage fixiert werden.

Während Jormakka mit Verdacht auf Gehirnerschütterung ins Krankenhaus gebracht wurde, kam Schipatschjow ohne Strafzeit davon.

Ovechkin mit Nr. 29

NHL-Torschützenkönig Ovechkin erzielte das vorentscheidende 2:0 für die Russen - sein insgesamt 29. WM-Treffer. Außerdem trafen Wiktor Tichonow (2.), Nikolaj Kuljomin (23.) und Sergej Kalinin (35.).

Titelverteidiger Schweden feierte in der Gruppe A mit 4:3 (1:2, 1:1, 1:0, 0:0, 1:0) nach Penaltyschießen gegen den zwölfmaligen Weltmeister Tschechien ebenfalls seinen zweiten Sieg. Joakim Lindström verwandelte den entscheidenden Penalty für die Tre Kronor, die bis zur 37. Minute noch mit 1:3 zurückgelegen hatten.

Weißrussland mit erstem Triumph

Am Nachmittag hatte Gastgeber Weißrussland mit 4:1 (0:1, 2:0, 2:0) gegen Aufsteiger Kasachstan unter dem Jubel der 13.734 Zuschauer in der Minsk Arena sein erstes Erfolgserlebnis verbucht. Zum Auftakt der Heim-WM war das Team des künftigen Schweizer Nationaltrainer Glen Hanlon mit 1:6 gegen die USA böse unter die Räder geraten.

Der Kanadier Hanlon trifft mit seinem aktuellen Arbeitgeber am Montag (15.45 Uhr) auf seinen künftigen: Beim Vizeweltmeister Schweiz, der mit zwei Niederlagen gestartet ist, tritt der ehemalige NHL-Torwart nach der WM die Nachfolge seines Landsmanns Sean Simpson an.

Frankreich rutscht aus

In der Gruppe A gelang Norwegen im zweiten Spiel der zweite Sieg. Dem 3:0 gegen Aufsteiger Italien ließen die Skandinavier ein 4:3 (1:2, 2:0, 1:1) gegen Dänemark folgen. Der Düsseldorfer DEL-Profi Ken Andre Olimb erzielte nach 0:2-Rückstand den wichtigen 2:2-Ausgleich (23.).

Zwei Tage nach dem sensationellen 3:2 nach Penaltyschießen gegen Olympiasieger Kanada rutschte Frankreich böse aus. Nach dem 1:2 (0:0, 1:1, 0:1) gegen Italien muss die Equipe Tricolore sogar wieder um den Klassenerhalt bangen. Das Führungstor des Straubingers Laurent Meunier (31.) reichte nicht.

Alle Infos zur Eishockey-WM

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung