Eishockey

Freezers und Ingolstadt in Topf 1

SID
Timo Pielmeier und der ERC Ingolstadt wollen auch in der Champions League jubeln
© getty

Der deutsche Meister ERC Ingolstadt und DEL-Hauptrundensieger Hamburg Freezers sind bei der in der kommenden Saison erstmals ausgetragenen Champions Hockey League als Gruppenköpfe in Topf 1 gesetzt.

Die Auslosung der elf Gruppen findet am 21. Mai im Rahmen der Eishockey-WM in Minsk statt. Die Krefeld Pinguine und die Kölner Haie sind in Topf 2, Adler Mannheim und Eisbären Berlin in Topf 3.

Alle Infos zur DEL

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung