Vertrag bis 2016

DEG verpflichtet Verteidiger Daschner

SID
Montag, 24.02.2014 | 14:11 Uhr
Stephan Daschner spielte zwischen 2011 und 2013 für die Hannover Scorpions
© getty
Advertisement
New Haven Open Women Single
Live
WTA Connecticut: Tag 4
Mayweather vs McGregor
Live
Mayweather vs McGregor: Main Fight PK
National Rugby League
Broncos -
Eels
Champions Hockey League
Jönköping -
Adler Mannheim
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard PK
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
Champions Hockey League
Grizzlys Wolfsburg -
Banska Bystrica
Champions Hockey League
Red Bull München -
Krakau
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Halbfinale
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 2
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Halbfinale & Finale
Champions Hockey League
Adler Mannheim -
Trinec
Champions Hockey League
Krakau -
Red Bull München
National Rugby League
Roosters -
Titans
National Rugby League
Storm -
Raiders
Premiership
Saracens -
Northampton
Premiership
Wasps -
Sale
Pro14
Connacht -
Glasgow
National Rugby League
Dragons -
Bulldogs
Premiership
Leicester -
Bath

Die Düsseldorfer EG holt Verteidiger Stephan Daschner in die DEL zurück. Der 25-Jährige wechselt zur kommenden Saison aus Landshut zur DEG und unterschrieb einen Zweijahresvertrag.

Daschner hat in der DEL seit 2006 insgesamt 230 Spiele für die Straubing Tigers, den ERC Ingolstadt und die Hannover Scorpions absolviert. Im vergangenen Sommer war er nach dem Aus der Niedersachsen in die DEL2 gegangen. "Ich freue mich auf die Herausforderung. Düsseldorf setzt bekanntlich viel Vertrauen in deutsche Spieler und gibt ihnen viel Eiszeit. Die DEG ist die richtige Entscheidung", sagte Daschner.

Die DEL im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung