Samstag, 25.01.2014

Rückkehr zu den Playoffs möglich

Krefeld sechs Wochen ohne Pietta

Die Krefeld Pinguine aus der Deutschen Eishockey Liga müssen mindestens sechs Wochen auf Daniel Pietta verzichten.

Daniel Pietta (r.) wird den Pinguinen wohl bis März fehlen
© getty
Daniel Pietta (r.) wird den Pinguinen wohl bis März fehlen

Der Stürmer zog sich eine Einblutung am hinteren Kreuzband, einen Muskel- und Kapselanriss zu. Das teilte der Klub nach einer Untersuchung am Samstag mit. Der Verdacht auf einen Kreuzbandriss bestätigte sich dabei nicht.

Bei einem optimalen Heilungsverlauf würde Pietta den Rheinländern vor den Playoffs wieder zur Verfügung stehen.

Die Krefeld Pinguine im Überblick

Das könnte Sie auch interessieren
Adrian Grygiel wechselt zu den Krefeld Pinguinen

KEV holt Stürmer Grygiel nach elf Jahren zurück

Mike Stewart bleibt Trainer der Augsburger Panther

Stewart bleibt Coach der Augsburger Panther

Der EHC Red Bull München steht in Spiel 2 in Berlin bereits unter Druck

User-Talk: Playoff-Halbfinale, Spiel 2


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wie schneidet Deutschland bei der Teil-Heim-WM 2017 ab?

WM Trophy
Vorrunde
Viertelfinale
Bronze
Silber
Gold
Top 5 gelesene Artikel
Top 3 gelesene Artikel - Eishockey

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.