Mittwoch, 29.01.2014

Verteidiger erleidet Lendenwirbel-Bruch

Düsseldorfer Mapes fällt aus

Tabellen-Schlusslicht Düsseldorfer EG bleibt in der Deutschen Eishockey Liga das Verletzungspech treu. Der achtmalige Meister muss vorerst auf Verteidiger Corey Mapes verzichten, der im Spiel gegen den ERC Ingolstadt (0:2) einen Bruch des dritten Lendenwirbels erlitt.

Noch ist nicht klar, ob Mapes (l.) operiert werden muss
© getty
Noch ist nicht klar, ob Mapes (l.) operiert werden muss
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

In der laufenden Saison haben die Rheinländer fortwährend mit großen Verletzungssorgen zu kämpfen.

Mapes zog sich die Verletzung bei einem ungeahndeten Check des Ingolstädter Stürmers Jean-Francois Boucher zu, die DEG hat bei der DEL ein Ermittlungsverfahren beantragt.

Ob der 21-Jährige operiert werden muss, wird in den nächsten Tagen entschieden.

Die DEL im Überblick

Das könnte Sie auch interessieren
Brett Olson kommt aus von Salzburg

ERC holt Olson - Eisbären verpflichten Backman

Brandon Burlon wurde 2008 in der NHL gedraftet

Krefeld verpflichtet Hofland - DEG holt Burlon

Aus der DEL kann man zur Zeit nicht absteigen

Wiedereinführung von Auf- und Abstieg weiter offen


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer wird DEL-Champion 2017/2018?

München
Wolfsburg
Mannheim
Berlin
Köln
Nürnberg
Ein anderer Verein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.