Schwedischer Stürmer für den Schlussspurt

Haie verpflichten Hannula

SID
Donnerstag, 30.01.2014 | 15:33 Uhr
Mika Hannula war auch schon in der AHL bei den Houston Aeros aktiv
© getty
Advertisement
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 3
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight PK
National Rugby League
Broncos -
Eels
Champions Hockey League
Jönköping -
Adler Mannheim
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard PK
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
Champions Hockey League
Grizzlys Wolfsburg -
Banska Bystrica
Champions Hockey League
Red Bull München -
Cracovia Krakau
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3
Champions Hockey League
Cracovia Krakau -
Red Bull München
Premiership
Leicester -
Bath

Die Kölner Haie haben sich für den Schlussspurt in der DEL noch einmal verstärkt und den schwedischen Stürmer Mika Hannula verpflichtet.

Der 34-Jährige, der mit den Tre Kronors 2006 die olympische Goldmedaille und den WM-Titel gewann, spielte zuletzt in Finnland.

Hannula, der in der AHL für die Houston Aeros 2003/04 67 Spiele bestritt, soll bereits am Freitag im Auswärtsspiel beim ERC Ingolstadt sein Debüt für die Kölner geben. Er ist der fünfte Schwede im Team des ehemaligen Bundestrainers Uwe Krupp - nach Daniel Tjärnqvist, Andreas Holmqvist, Andreas Falk und Yared Hagos.

Alles zur DEL

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung