Muskelverletzung an der Oberschenkelrückseite

München acht Wochen ohne Smaby

SID
Dienstag, 07.01.2014 | 15:02 Uhr
Matt Smaby wird dem EHC für einige Wochen fehlen
© getty
Advertisement
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 3
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Finale
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 2
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3

Der EHC Red Bull München muss in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) voraussichlich bis Anfang März verletzungsbedingt auf Abwehrspieler Matt Smaby verzichten.

Der 1,96 Meter große US-Profi zog sich in der vergangenen Woche beim Spiel gegen die Eisbären Berlin (6:3) eine schwere Muskelverletzung an der Oberschenkelrückseite zu.

Damit fehlt Cheftrainer Pierre Page neben Grant Lewis, der sich im Dezember gegen Ingolstadt an der Unterlippe verletzte, ein weiterer Verteidiger.

Die DEL im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung