München acht Wochen ohne Smaby

SID
Dienstag, 07.01.2014 | 15:02 Uhr
Matt Smaby wird dem EHC für einige Wochen fehlen
© getty
Advertisement
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Halbfinale
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Halbfinale
Rugby Union Internationals
Argentinien -
Schottland
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Finale
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Finale
IndyCar Series
Kohler Grand Prix
NBA
NBA Awards 2018
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 1
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 2
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Viertelfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Viertelfinale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Viertelfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 3
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Halbfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 4
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 5
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Finale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Finale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Finale
FIA World Rallycross Championship
6. Lauf: Höljes Motorstadion
US Darts Masters
US Darts Masters: Tag 1
US Darts Masters
US Darts Masters: Tag 2

Der EHC Red Bull München muss in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) voraussichlich bis Anfang März verletzungsbedingt auf Abwehrspieler Matt Smaby verzichten.

Der 1,96 Meter große US-Profi zog sich in der vergangenen Woche beim Spiel gegen die Eisbären Berlin (6:3) eine schwere Muskelverletzung an der Oberschenkelrückseite zu.

Damit fehlt Cheftrainer Pierre Page neben Grant Lewis, der sich im Dezember gegen Ingolstadt an der Unterlippe verletzte, ein weiterer Verteidiger.

Die DEL im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung