Kühnhackl glaubt an Hamburg

DEB-Vize: "Meisterschaft zuzutrauen"

SID
Dienstag, 14.01.2014 | 10:49 Uhr
DEB-Vizepräsident Erich Kühnhackl traut den Hamburg Freezers der großen Coup zu
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON International Women Single
DiLive
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
DiLive
The Boodles: Tag 1
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
The Boodles: Tag 2
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles: Tag 3
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles: Tag 4
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
Boodles Challenge
Sa14:00
The Boodles: Tag 5
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2
National Rugby League
Sa09:30
Panthers -
Sea Eagles
National Rugby League
Sa11:30
Storm -
Eels

Deutschlands Eishockey-Idol Erich Kühnhackl traut den Hamburg Freezers die Meisterschaft in der DEL zu."Die Leistungsexplosion hat mich etwas überrascht", sagte Kühnhackl der Hamburger "Morgenpost".

Deutschlands Eishockey-Idol Erich Kühnhackl traut den Hamburg Freezers die Meisterschaft in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) zu. "Die Leistungsexplosion hat mich etwas überrascht", sagte Kühnhackl der Hamburger Morgenpost. Jetzt seien sie ein "Anwärter auf die Meisterschaft". Nach den sportlichen Enttäuschungen der vergangenen Jahre sind die Freezers zurzeit Tabellenführer.

"Bei der starken Liga von ganz unten nach ganz oben zu kommen, spricht für Substanz und Charakter", sagte der DEB-Vizepräsident. Neben der Breite des Kaders hob Kühnhackl die "starke Defensive" und "zwei super Torhüter" hervor. Wenn die Hamburger von Verletzungen verschont blieben, "ist ihnen die Meisterschaft zuzutrauen", sagte Deutschlands Eishockey-Spieler des Jahrhunderts.

Alle Infos zur DEL

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung