Wild Wings verpflichten neuen Stürmer

Schwenningen holt O'Connor

SID
Mittwoch, 18.12.2013 | 13:44 Uhr
Sean O'Connor (m.) spielte schon für Augsburg, Ingolstadt und München in der DEL
© getty
Advertisement
Western & Southern Open Women Single
Live
WTA Cincinnati: Tag 4
National Rugby League
Rabbitohs -
Warriors
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters Tag 1
National Rugby League
Broncos -
Dragons
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Viertelfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 2
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Halbfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 3
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3

Die Schwenninger Wild Wings haben den Deutsch-Kanadier Sean O'Connor verpflichtet und sich so nochmals für den Kampf um die Pre-Play-off-Plätze der DEL verstärkt.

Der 32 Jahre alte Stürmer, dessen Vertrag beim Ligakonkurrenten EHC Red Bull München erst am Dienstag aufgelöst worden war, erhält einen Kontrakt bis zum Saisonende.

"Sean O'Connor hat in seiner Karriere seine Führungsqualitäten unter Beweis gestellt, er bringt alle physischen Voraussetzungen mit und schont weder sich noch seine Gegner. Er hat einen guten Zug zum Tor, arbeitet hart und wird sich hoffentlich schnell an die Wild Wings gewöhnen", sagte Schwenningens Manager Alexander Jäger.

In der Tabelle belegt der DEL-Rückkehrer nach 28 von 52 Spieltagen mit 30 Zählern den zwölften Rang. Der Abstand zu den zehntplatzierten Augsburger Panthern, die den letzten Pre-Play-off-Platz einnehmen, beträgt sechs Zähler.

Die Wild Wings im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung