Montag, 30.12.2013

Rückschlag für Ingolstadt

ERC vorerst ohne Bouck und Jeglic

Der ERC Ingolstadt muss vorerst auf Kapitän Tyler Bouck und Neuzugang Ziga Jeglic verzichten. Im Kampf um die direkte Qualifikation zu den Play-offs ein herber Rückschlag.

Tyler Bouck (l.) fällt voraussichtlich sechs Wochen aus
© getty
Tyler Bouck (l.) fällt voraussichtlich sechs Wochen aus
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Bouck zog sich beim 2:3 gegen Red Bull München am Samstag einen Anriss des Innenbandes zu und fällt voraussichtlich sechs Wochen aus. Sturmkollege Jeglic fehlt wegen einer Entzündung am Ellbogen drei Wochen.

Die Topscorer der DEL im Überblick

Das könnte Sie auch interessieren
Joachim Ramoser (r.) geht ab der kommenden Saison für den ERC Ingolstadt auf Torejagd

Ingolstadt verpflichtet Stürmer Ramoser

Der ERC Ingolstadt verpflichtet Jacob Berglund

Ingolstadt verpflichtet Stürmer Berglund

Larry Mitchell wird neuer Sportdirektor beim ERC Ingolstadt

Mitchell neuer Sportdirektor in Ingolstadt


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer wird DEL-Champion 2017/2018?

München
Wolfsburg
Mannheim
Berlin
Köln
Nürnberg
Ein anderer Verein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.