Dienstag, 10.12.2013

Aus persönlichen Gründen

Ingolstadt löst Vertrag mit Warg auf

Der ERC Ingolstadt muss künftig in der Deutschen Eishockey Liga ohne Stürmer Fredrik Warg (34) auskommen.

Fredrik Warg schoss auch für die schwedische Nationalmannschaft Tore
© getty
Fredrik Warg schoss auch für die schwedische Nationalmannschaft Tore

Der Tabellensiebte gab am Montag die einvernehmliche Trennung von dem schwedischen Nationalspieler bekannt. "Fredrik ist auf uns zugekommen und bat aus persönlichen Gründen um die Auflösung seines Vertrages", sagte Sportdirektor Jim Boni.

Ingolstadt hatte Warg erst im September aus dessen Heimat vom Erstligisten Rögle BK verpflichtet.

Fredrik Warg im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Tommy Samuelsson verlängert bis 2018 beim ERC Ingolstadt

DEL: ERC Ingolstadt verlängert mit Trainer Samuelsson

Die Kölner Haie fanden nach zuletzt zwei Niederlagen gegen Ingolstadt wieder in die Spur

Ehrhoff trifft bei Kölner Sieg - EHC souverän

Gerrit Fauser traf für die Grizzlys gegen Nürnberg

Herbe Heimpleite für Spitzenreiter Köln


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wie schneidet Deutschland bei der Teil-Heim-WM 2017 ab?

WM Trophy
Vorrunde
Viertelfinale
Bronze
Silber
Gold

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.