Dienstag, 17.12.2013

Einvernehmliche Trennung in München

EHC ohne DiSalvatore und O'Connor

Der EHC Red Bull München hat den Vertrag mit den Stürmern John DiSalvatore und Sean O'Connor aufgelöst. Die Trennungen mit den beiden 32-Jährigen erfolgten laut Verein einvernehmlich.

Jon DiSalvatore erzielte bisher sechs Saisontreffer für die Münchner
© getty
Jon DiSalvatore erzielte bisher sechs Saisontreffer für die Münchner
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Gründe für die Vertragsauflösungen gab der Tabellenachte der DEL nicht an. Der Amerikaner DiSalvatore erzielte in dieser Saison sechs Tore und lieferte elf Vorlagen. Der Deutsch-Kanadier O'Connor kam auf fünf Tore und einen Assist.

Der EHC Red Bull München im Überblick

Das könnte Sie auch interessieren
Red Bull München hat wie im vergangenen Jahr gegen Wolfsburg den Titel geholt

Red Bull München erneut deutscher Meister

Der EHC Red Bull München gewinnt Spiel 1 der Final-Serie

EHC gewinnt längstes Final aller Zeiten

Nürnberg schlug München im Penalty-Schießen und sorgt für weitere Spannung

Nürnberg schlägt München im Spitzenspiel


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer wird DEL-Champion 2017/2018?

München
Wolfsburg
Mannheim
Berlin
Köln
Nürnberg
Ein anderer Verein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.