Euro Hockey Challenge in Örebro

Deutsche Frauen unterliegen Schweden

SID
Samstag, 14.12.2013 | 20:40 Uhr
Gegen Schweden unterlag das Team von Peter Kathan mit 1:2
© getty
Advertisement
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 2
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 3
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 4
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Viertelfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Viertelfinals
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Halbfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Halbfinals
Pro14
Leinster -
Edinburgh
Premiership
Worcester -
Saracens
ACB
Barcelona Lassa -
Saski-Baskonia
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Finale
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 2
Premiership
Wasps -
Bath Rugby
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 1
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 3
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 2
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 4
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 3
China Open Women Single
WTA Peking: Viertelfinale
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 4
ACB
Valencia -
Obradoiro

Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft der Frauen hat auch das zweite Spiel der Euro Hockey Challenge in Örebro/Schweden verloren.

Gegen die Gastgeber unterlag das Team von Bundestrainer Peter Kathan 1:2 (0:0, 1:0, 0:2), Nina Kamenik hatte die DEB-Auswahl in Führung gebracht. Am Freitag hatten die Eishockey-Frauen 1:2 nach Penaltyschießen gegen Finnland verloren.

Assistenztrainer Benjamin Hinterstocker bemängelte trotz einer guten Leistung die Chancenverwertung: "Wenn es uns künftig gelingt, in einem solchen Spiel mehr Tore zu schießen, werden wir auch solche Partien gewinnen." Nächster Gegner ist am Sonntag (11.00 Uhr) Russland.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung