Treutle und Keil nach München

SID
Freitag, 08.11.2013 | 17:30 Uhr
Niklas Treutle steht zukünftig für die Münchner auf dem Eis
© getty

Der EHC Red Bull München hat Niklas Treutle und Bernhard Keil verpflichtet. Goalie Treutle kommt von den Hamburg Freezers an die Isar, Stürmer Bernhard Keil spielte zuletzt bei den Straubing Tigers.

"Sowohl Niklas als auch Bernhard haben das Potential und den Willen, das nächste Level zu erreichen und sich so in der DEL zu etablieren", erklärte EHC-Coach Pierre Page.

Sowohl der 22-jährige Treutle, der bisher 53 DEL-Spiele für Hamburg und Nürnberg absolvierte, als auch der 21-jährige Keil, der in 100 Partien für Straubing zwei Tore und acht Assists verbuchte, erhielten einen Ein-Jahres-Vertrag.

"Hier beim EHC Red Bull München werden wir sie bestmöglich unterstützen, ihre Möglichkeiten auszuschöpfen", so Page.

EHC München im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung