Vertragsverlängerung dennoch möglich

Krupp hat NHL im Hinterkopf

SID
Dienstag, 22.10.2013 | 15:48 Uhr
Uwe Krupp steht derzeit bei den Kölner Haien hinter der Bande
© getty
Advertisement
Supercopa
Valencia -
Malaga
Premiership
Gloucester -
Worcester
Supercopa
Gran Canaria -
Real Madrid
World Championship Boxing
Gilberto Ramirez vs Jesse Hart
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Halbfinale
KDB Korea Open Women Single
WTA Seoul: Halbfinale
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Finale
National Rugby League
Roosters -
Cowboys
World Championship Boxing
Jorge Linares vs Luke Campbell
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 1
KDB Korea Open Women Single
WTA Seoul: Finale
Premiership
Exeter -
Wasps
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 2
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 3
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 4
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Viertelfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Viertelfinals
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Halbfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Halbfinals
Pro14
Leinster -
Edinburgh
Premiership
Worcester -
Saracens
ACB
Barcelona Lassa -
Saski-Baskonia
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Finale
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 2
Premiership
Wasps -
Bath Rugby
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 1
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 3
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 2
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 4
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 3
China Open Women Single
WTA Peking: Viertelfinale
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 4
ACB
Valencia -
Obradoiro

Eishockey-Erfolgscoach Uwe Krupp träumt weiter von einem Engagement in der NHL. "Wenn man im Eishockey arbeitet, ist Nordamerika immer im Hinterkopf. "

"Da kommen die Innovationen her, da kommt Eishockey her. Man schielt im Eishockey immer nach Nordamerika, aber ob man als Trainer da hinkommt, wird an anderen Stellen entschieden", sagte Krupp dem Fachmagazin "Eishockey News". Als Spieler hatte Krupp 1996 mit Colorado Avalanche als erster Deutscher den begehrten Stanley Cup gewonnen.

Krupp bekräftigte dem Magazin aber, dass er weiter Trainer der Kölner Haie bleiben wolle. "Ja. Wir haben unser Ziel noch nicht erreicht, und ich wünsche mir, dass die Reise weitergeht", sagte der einstige Verteidiger, der bei den Haien seit drei Jahren hinter der Bande steht. Im vergangenen Jahr war Köln im DEL-Finale an den Eisbären Berlin gescheitert. Bereits Anfang Oktober hatte Krupp Kölner Medien erklärt, dass er eine Verlängerung des Vertrages um drei Jahre bis 2017 anstrebe.

Die Kölner Haie im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung