Bänderverletzung nach Spiel in Wolfsburg

Bostrom fällt drei Wochen aus

SID
Dienstag, 29.10.2013 | 15:37 Uhr
Justin Bostrom (2.v.l) zog sich eine Bänderverletzung in der Schulter zu
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON International Women Single
DiLive
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
DiLive
The Boodles: Tag 1
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
The Boodles: Tag 2
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles: Tag 3
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles: Tag 4
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
Boodles Challenge
Sa14:00
The Boodles: Tag 5
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2
National Rugby League
Sa09:30
Panthers -
Sea Eagles
National Rugby League
Sa11:30
Storm -
Eels

Der achtmalige deutsche Meister Düsseldorfer EG muss vorerst auf Justin Bostrom verzichten. Der Stürmer zog sich im Spiel gegen Wolfsburg eine Bänderverletzung in der Schulter zu.

Der Stürmer zog sich am vergangenen Sonntag im Heimspiel der Deutschen Eishockey Liga (DEL) gegen Wolfsburg (1:2 n.V.) eine Bänderverletzung in der Schulter zu, spielte jedoch bis zum Schluss durch. Der 27-Jährige wird voraussichtlich drei Wochen ausfallen. Dies ergab eine Kernspinuntersuchung.

Der Spielplan der DEL

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung