Eishockey-WM 2015

Tschechien wird sich WM nicht mit Slowakei teilen

SID
Montag, 10.12.2012 | 12:55 Uhr
Russland hat bei der letzten WM in Schweden und Finnland den Weltmeistertitel geholt
© Getty
Advertisement
NBA
Warriors @ 76ers
ACB
Andorra -
Malaga
SINGHA Beer Grand Slam of Darts
Grand Slam Of Darts: Halbfinale
BSL
Tofas -
Anadolu Efes
Premiership
Exeter -
Harlequins
ACB
Barcelona -
Valencia
SINGHA Beer Grand Slam of Darts
Grand Slam Of Darts: Finale
NBA
Wizards @ Raptors
NHL
Islanders @ Hurricanes
NHL
Blue Jackets @ Sabres
NBA
Wizards @ Bucks
NBA
Bulls @ Lakers
NBA
Warriors @ Thunder
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 1
NHL
Penguins @ Bruins
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Leinster -
Newport
Premiership
Newcastle -
Gloucester
NHL
Islanders @ Flyers
NHL
Senators @ Blue Jackets
NBA
Bulls @ Warriors
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 2
Rugby Union Internationals
Schottland -
Australien
Rugby Union Internationals
England -
Samoa
Rugby Union Internationals
Wales -
Neuseeland
Rugby Union Internationals
Irland -
Argentinien
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 2
NBA
Pelicans @ Warriors
World Championship Boxing
Sergey Kovalev -
Vyacheslav Shabranskyy
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 3
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 1
Premiership
Saracens -
Exeter
NHL
Canucks @ Rangers
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 2
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NHL
Maple Leafs @ Oilers
Premiership
Northampton -
Newcastle
NBA
Timberwolves @ Thunder
Rugby Union Internationals
Wales -
Südafrika

Die Spiele der Eishockey-Weltmeisterschaft 2015 werden ausschließlich in Tschechien ausgetragen. Der nationale Verband in Prag lehnte am Montag ein slowakisches Angebot ab, das Turnier gemeinsam zu veranstalten.

Als Vorbild hätten Finnland und Schweden als Co-Gastgeber der WM 2012 und 2013 dienen können. Gegen das Modell hätten die fortgeschrittenen Vorbereitungen in den Austragungsstätten Prag und Ostrau gesprochen, teilte der tschechische Verbandspräsident Tomas Kral mit.

Das EU-Land hatte die Eishockey-WM zuletzt 2004 ausgetragen. Mit rund 550 000 Besuchern wurde damals ein Zuschauerrekord aufgestellt. Die Slowakei war erst 2011 Gastgeber der WM.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung