Eishockey

Adler Mannheim verpflichten NHL-Profi Pominville

SID
Jason Pominville (l.) kommt von den Buffalo Sabres nach Mannheim
© Getty

Die Adler Mannheim haben einen weiteren Profi aus der NHL verpflichtet. Von den Buffalo Sabres wechselt deren Kapitän Jason Pominville für die Zeit des NHL-Lockouts zum deutschen Vize-Meister.

Das teilte der aktuelle Tabellenführer der DEL am Dienstag mit. Der 30-jährige Kanadier ist nach den Deutschen Dennis Seidenberg (Boston Bruins) und Marcel Goc (Florida Panthers) der dritte Spieler aus der NHL, der die Adler während des dortigen Tarifstreits verstärkt.

Der auf dem rechten Flügel spielende Pominville kam 2003 zu den Buffalo Sabres und bestritt für das Team seitdem 586 NHL-Spiele. Der Kollege des Deutschen Jochen Hecht wurde mit dem Team Kanada 2008 Vize-Weltmeister. Bei den Adlern wird er am Donnerstag ins Training einsteigen. Wann er das erste Mal für die Kurpfälzer in der DEL aufläuft, steht laut Mitteilung noch nicht fest.

Der DEL-Spielplan 2012/2013 im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung