NHL-Star der Buffalo Sabres

Ehrhoff spielt gratis für die Krefeld Pinguine

SID
Mittwoch, 14.11.2012 | 10:45 Uhr
Christian Ehrhoff verzichtet bei den Krefeld Pinguinen auf sein Gehalt
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
The Boodles: Tag 2
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles: Tag 3
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles: Tag 4
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
Boodles Challenge
Sa14:00
The Boodles: Tag 5
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2
National Rugby League
Sa09:30
Panthers -
Sea Eagles
National Rugby League
Sa11:30
Storm -
Eels

Christian Ehrhoff spielt gratis für die Krefeld Pinguine in der DEL. Dies bestätigte der Verteidiger der "Sport-Bild". Ehrhoff spielt wegen des Tarifstreits in der NHL bei den Pinguinen.

"Keinen Cent" verdiene er, sagte Ehrhoff und ergänzte: "Der Klub hat genug damit zu tun, die Versicherungssumme für mich aufzubringen." Nach "Sport-Bild"-Informationen liegt diese bei 20.000 Euro im Monat.

Ehrhoff spielt derzeit für die Pinguine, da in der nordamerikanischen Profiliga NHL der Spielbetrieb wegen des Tarifstreits vorerst bis Ende November ruht. Der 30-Jährige steht dort bei den Buffalo Sabres unter Vertrag.

Der Spielplan der DEL im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung