DEL-Schiedsgericht spricht Scorpions-Spieler frei

Sperre gegen Sulkovsky aufgehoben

SID
Mittwoch, 10.10.2012 | 22:42 Uhr
David Sulkovsky von den Hannover Scorpions war zunächst für fünf Spiele gesperrt worden
© Getty
Advertisement
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 4
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight PK
National Rugby League
Broncos -
Eels
Champions Hockey League
Jönköping -
Adler Mannheim
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard PK
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
Champions Hockey League
Grizzlys Wolfsburg -
Banska Bystrica
Champions Hockey League
Red Bull München -
Krakau
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Halbfinale
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3
Champions Hockey League
Mannheim -
Trinec
Champions Hockey League
Cracovia Krakau -
Red Bull München
National Rugby League
Storm -
Raiders
Premiership
Saracens -
Northampton
Premiership
Wasps -
Sale
Premiership
Leicester -
Bath

Das Schiedsgericht der DEL hat die Fünf-Spiele-Sperre gegen David Sulkovsky von den Hannover Scorpions aufgehoben. Das teilte der Verein am Mittwoch mit.

Der 34-Jährige war nach der DEL-Partie der Scorpions gegen die Grizzly Adams Wolfsburg wegen eines Checks gegen Wolfsburgs Tyler Haskins zunächst für fünf Partien auf Eis gelegt worden.

Das DEL-Schiedsgericht kam nach der Analyse des Vorfalles zu dem Schluss, dass es "keine signifikante Änderung der Laufbewegung des Spielers Sulkovsky mit dem Ziel eines aktiven Checks gegen Haskins gab". Ein Regelverstoß sei somit nicht erkennbar gewesen und die Anklage aufgehoben worden, hieß es in der Erklärung der Scorpions.

Der DEL-Spielplan im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung