Eishockey

Anschutz Entertainment Group zum Verkauf

Von Oliver Koch / SPOX
Zur AEG gehören unter anderem auch die Eisbären aus Berlin
© Getty

Milliardär Phillip F. Anschutz sucht einen Käufer für seine Anschutz Entertainment Group (AEG). Das gab das Unternehmen am Dienstag bekannt. Zur AEG gehören unter anderem die L.A. Kings, L.A. Galaxy, das Staples Center sowie die DEL-Vereine Eisbären Berlin und Hamburg Freezers.

Ob es bereits Interessenten gibt, ist bislang unbekannt. Allerdings betonte Cannon Y. Harvey, Präsident der Muttergesellschaft Anschutz Corporation, dass man in Ruhe einen geeigneten Käufer suchen wolle.

In den letzten Jahren konnte die AEG große Erfolge im Immobilienbereich, der Unterhaltungsbranche und dem Sport verzeichnen.

Inwiefern die operativen Geschäfte der Vereine davon betreffen sein werden, ist momentan noch offen. Neben den Kings, Galaxy, Eisbären und Freezers besitzt das Unternehmen zudem noch Anteile an den Los Angeles Lakers.

Die DEL-Tabelle in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung