Weltverband IIHF stellt WM-2013-Spielplan vor

Deutschland zum WM-Auftakt gegen Finnland

SID
Montag, 02.07.2012 | 21:42 Uhr
Zum WM-Auftakt spielt das deutsche Team gegen Finnland
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON International Women Single
DoLive
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
DoLive
The Boodles: Tag 3
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles: Tag 4
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
Boodles Challenge
Sa13:30
The Boodles: Tag 5
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2
National Rugby League
Sa09:30
Panthers -
Sea Eagles

Bei der Eishockey-Weltmeisterschaft vom 3. bis 19. Mai 2013 trifft die deutsche Nationalmannschaft in ihrem ersten Vorrundenspiel in Helsinki auf Co-Gastgeber Finnland.
 

Dies geht aus dem Spielplan hervor, den der Weltverband IIHF am Montag in Zürich vorstellte. Zwei Tage nach der Partie am Eröffnungsspieltag trifft die Auswahl des Deutschen Eishockey-Bundes (DEB) auf Titelverteidiger Russland, weitere Gegner in der Vorrunde sind die Slowakei, Österreich, Lettland, die USA sowie Frankreich.

Sollte Deutschland das Viertelfinale erreichen, wird diese Partie ebenfalls in Helsinki stattfinden. Ab dem Halbfinale finden die Spiele am Hauptspielort Stockholm in Schweden statt.

Bei der WM in diesem Jahr, die ebenfalls in Schweden und Finnland stattgefunden hatte, war die mit hohen Erwartungen angetretene DEB-Auswahl nur Zwölfter unter 16 Nationen geworden. Der Vertrag mit Bundestrainer Jakob Kölliker wurde vom DEB daraufhin nicht verlängert.

Die Ergebnisse der WM 2012

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung